doro's diary

  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


https://myblog.de/socke1

Gratis bloggen bei
myblog.de





I got my driving licence!

I can't believe it!
Ich hatte eigentlich kaum fuer meine Fuehrerscheinpruefung (praktische Pruefung) gelernt und trotzdem meinte John, ich solle heute morgen zur Pruefung gehen. *GREAT* Ich hatte so schiss, dass ich noch nicht richtig sicher bin und durch die Pruefung falle. Also ging es am Morgen um 7 schon zur Fahrschule. Es ist schon irgendwie komisch, wenn du zu der Pruefung selber hinfaehrst! Ich mein, du hast noch nicht den richtigen Fuehrerschein und kannst trotzdem schon fahren...weird! Gott sei Dank war die Frau, die mich testete, total nett und sie war total begeistert, dass sie jemand aus Dland testen darf. Sie hat selbst fuer 6 Jahre in Deutschland gelebt und hat mir waehrernd der Fahrt alle ihre Erlebnisse erzaehlt. Ich hatte das Gefuehl, dass sie irgendwie vergass, dass wir eigentlich in einer Pruefung sind. Es ging dann auch wirklich total gut. Ich musste auch nur ca. 10 min fahren und da es ja so frueh am Morgen war, war auch nicht so viel Verkehr in der Stadt! Ich kann echt nicht glauben, dass das ne Pruefung war! Total easy und relaxed! Ja, und nun bin ich stolzer Besitzer eines richtigen americanischen Fuehrerscheins!
Patti hat mich gleich danach zur Schule fahren lassen! ;-)
19.5.06 17:22


Two Proms in a row!

Am Wochenende hatte ich Prom! Man hoert und sieht ja immer in Movies, wie das so ablaeuft und wie professionell alles ist, aber ich muss sagen, es ist wirklich alles so!
Ich kann nicht glauben, wie viel Geld die Schule und die Schueler in Prom stecken! DER HAMMER!!!
Ich bin ja auf 2 Proms eingeladen worden und so hatte ich am Freitag nach der Schule erstmal einen Frisoertermin, dann kam Kayla und half mir mit meinem Make-up. Um 5 Uhr stand dann mein „Date“ Dustin vor der Tuer und wir gingen zusammen zu seiner Schule in Crofton, Nebraska. Am Anfang war es wirklich voll komisch in einer fremden Schule zu sein und keinen einzigen Schueler zu kennen. Hat mich i-wie an den Beginn meines ATJ erinnert!
Da Dustin nichts mit mir gemachte, musste ich mich selber nach netten Leuten umschauen. Gott sei Dank sassen beim Supper echt lustige Leute an unserem Tisch und es war echt cool. Dann um 19.30 mussten wir uns dann fuer den Grand March aufreihen und dann hiess es erst mal ne halbe stunde warten, bis es endlich losging. Die Gym war echt schoen (kitschig) dekoriert. Es war schon ein komisches Gefuehl, durch die Halle zu laufen und zu smilen, waehrend die Zuschauer applaudieren. Da die Schule nicht besonders gross ist, waren aber Gott sei Dank nicht so viele Leute da.
Anschliessend wurden dann tausend Fotos gemacht und das hat echt ewig gedauert! Dann ging es zum Dance...an der schule sind 2 ATS,eine aus D-land und eine aus Czechien. Mit denen hab ich mich voll gut verstanden und wir hatten a lot of fun! Auf der „After Prom-Party“ gab’s dann ne Menge Food! Leider war ich schon vom Supper gestopft voll! Es war echt total cool, da es Spiele gab, in denen es Gewinne gab.
Da ich ja am naechsten Tag zu Yankton’s Prom bin, und total muede war, hat mich Dustin um 2 Uhr dann heimgebracht. Patti und John sind dann aber zufaelliger Weise aufgewacht, als ich heimkam und sie wollten natuerlich meinen Bericht hoeren. So kam ich dann am Ende doch erst um 4 Uhr ins Bett!
Am Samstag Morgen hab ich dann erst mal bin um 11 geschlafen. Als mein Alarm runterging, war ich aber immer noch SEHR muede! Aber ich musste mich ja fuer Prom #2 richten. Also ging’s wieder zum Frisoer... Um 15.15 Uhr brachte mich Patti dann zu Jim (Date #2 ;-) ). Dort wollten erst mal seine Eltern tausend fotos schiessen!!! Dann ging’s zum Photographen! ;-) Gott sei Dank war das gleich erledingt und wir fuhren um 16 Uhr zur Schule. Da der Grand March erst um 17 Uhr begann und wir ungefaer in der Mitte des Grand Marches aufgereit waren (es waren insgesammt ueber 200 Paare!!!), mussten wir in der kleinen Gym ueber 1 ½ Stunden warten. Unsere Gym hier an meiner Schule ist echt riesig und sie war gesteckt voll! Soooooo viele Leute. Da unser Promthema „Twilight in Centeral Park“war, war in der Mitte (wo man die Paare laufen) eine Bruecke aufgebaut gehabt und mit vielen Lichtern dekoriert! Das sah echt total klasse aus! Nach Grand March sind wir dann zu Hannah’s (eine Freundin von mir) Haus, wo wir mit 8 anderen Paare zusammen „HotDogs“ und „Burger“ assen! ;-)Um 21 Uhr ging es dann zum „Dance“ zurueck zur Schule! Ich hatte noch nie zuvor soooooo viel Spass auf einem Dance! I was just awesome! Die Zeit ging viel zu schnell vorbei und um 23.45 verliessen Jim und ich den Dance, um uns @ Jim’s Haus umzuziehen und dann zur „After Prom-party“ zu gehen.
Ich war echt total ueberrascht! Es gab soooo viele Spiele und auch echt coole Preise. Ich hab zum Beispiel einen Gutschein von $50, $10 in cash und viele kleinere Preise gewonnen!!! Total cool! Um 2 Uhr ist dann ein Hypnotist aufgetreten, der freiwillige hypnotisiert hat und die dann echt komische Sachen gemacht haben!
Total muede hat mich dann Jim um 4.30 nach Hause gebracht, wo ich dann nur noch ins Bett gefallen bin! Es war echt ein geniales Wochenende!!!
2.5.06 19:32


West Side Story!

Am letzten Wochenende hatten wir 4 Auffuehrungen des Musicals „West Side Story“ in der Schule. Da ich ja im Orchester mitgespielt habe, war das echt ziemlich aufregend und wir waren jeden Abend ausverkauft! Manchen Zuschauern gefiel es so gut, dass sie die show 3 oder sogar 4 mal besuchten! Es war echt spitze und – wie alles hier- total professionell! Man hat waerend der Stueckes vergessen, dass die Schauspieler eigentlich alle nur schueler sind. Die Buehnenassesoirs waren echt krass und haben alles echt gut untermalt. Am Samstag nach der 3 Auffuehrung gab es eine Castparty @ somebodies Haus. Viele haben sich dafuer verkleidet und es war echt total lustig! Ich kam dann auch wieder mal ziemlich spaet nach Hause (halb 3 morgens), aber Gott sei Dank sind meine Gasteltern da echt total cool und freuen sich, dass es mir auf diesen Events so gut gefaellt, dass ich spaet nach Hause komme...;-)
25.4.06 19:31


First Driving lesson!

Heute habe ich meinen 2. Ferientag! Wie jeden Tag habe ich mal wieder 4 Stunden Probe fuer unser Schulmusical "West Side Story"! Als ich am Nachmittag nach Hause komme, sitze ich etwas nach draussen (seit gestern haben wir strahlenden Sonnenschein und 30 grad im Schatten!). Mein Hostdad hat heute frei und so kommt er nach einer Weile zu mir und fraegt mich, ob ich meine erste Fahrstunde haben moechte!!! Ich bin soooooo aufgeregt! Ich bin ja noch nie in meinem Leben Auto gefahren und dann bekomm ich gleich mal die Pick-up schluessel in die Hand gedrueckt! GREAT!
Da wir nicht wirklich einen ruhigen Parkplatz oder so zum ueben haben, darf ich gleich mal aus unserer Ausfahrt raus und auf dem Highway, an dem unser Haus liegt, fahren! Am Anfang sass ich etwas verkrampft da, da ich eben gleich mal 55 mph fahren musste und das, obwohl ich noch nie in meinem Leben gefahren bin! Aber es geht bald besser und es macht soooooo HAMMER Spass! Ich bin echt traurig, als ich wieder in unsere Einfahrt einbiege. Hoffentlich bekomme ich bald meine 2. Fahrstunde!
13.4.06 22:53


Suesse Ueberraschung!

Als ich heute meine Gastmutter nach Costumes anrufe, da sie mich abholen muss, sagt sie am telephone, dass sie eine Ueberraschung fuer mich hat. Es sei gelb und hat 4 Beine...
Mein Gastvater hatte auf dem Parkplatz wo er arbeitet am Donnerstag abend ein junges Kaetzchen unter einem Pick-up sitzen sehen. Ueber Nacht hatte es dann schrecklich geregnet und gestuermt. Als er heute morgen dann wieder zur Arbeit ging, war die Katze immer noch da und hat gewimmert. Er hat sie dann unterm Pick-up hervorgeholt und in seinen pick-up gelegt. Meine Hostmum ist dann gekommen, da sie heute einen freien Tag hatte und hat das Tier mit nach Hause genommen.
Da es echt total suess ist (etwa 3-4 Monate alt) und total abgemagert, behalten wir die Katze!!! *freu*
Leider ist unsere andere Katze Dorito eiffersuechtig und so darf Pringle (so haben wir ihn genannt) in meinem Zimmer -oder besser gesagt in meinem Bett- schlafen!!!
Er ist echt total suess und verspielt!
7.4.06 22:44


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung